Menü Schließen

Was ist zu tun, wenn die Home-Taste des iPhone 6 nicht funktioniert?

Smartphones verfügen über eine Vielzahl von Menüoptionen, durch die Sie navigieren können, wenn Sie Einstellungen für bestimmte Apps und das Betriebssystem vornehmen müssen. Und wenn Sie nicht wissen, wohin Sie als Nächstes gehen sollen, gibt es immer einen Home-Button, den Sie drücken können. Dafür ist die Home-Taste bei den ersten iPhones gedacht. Von den physischen Tasten auf dem iPhone wird die Home-Taste wahrscheinlich am häufigsten verwendet. Deshalb ist sie auch die erste Taste, die bald Verschleißerscheinungen zeigen wird.

In diesem Beitrag geht es um ein relevantes Problem, bei dem die Home-Taste des iPhone 6 nicht funktioniert. Wenn Sie noch ein iPhone mit einem physischen Home-Button verwenden und dieser aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, dann kann Ihnen dieser Beitrag vielleicht helfen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone Home-Button nicht reagiert oder nicht so funktioniert, wie er sollte.

iPhone-Besitzer, die auf der Suche nach einer Lösung auf unsere Website gestoßen sind, sollten zunächst prüfen, ob Ihr Telefon zu den von uns unterstützten Geräten gehört. Wenn ja, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für dieses Gerät, suchen Sie nach Problemen, die Ihrem ähnlich sind, und nutzen Sie unsere Lösungen und Umgehungsmöglichkeiten. Wenn Sie danach jedoch immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen aus und klicken Sie auf „Senden“, um uns zu kontaktieren.

Was ist die Ursache dafür, dass der Home-Button Ihres iPhones nicht mehr funktioniert?

Wie bereits erwähnt, kann der Home-Button aufgrund von Verschleißerscheinungen nicht mehr funktionieren. Wie bei der Maus und der Tastatur eines Computers gibt es auch bei der Taste des iPhone eine so genannte Druck-/Berührungsgrenze. Wenn die Anzahl der Betätigungen oder Berührungen die maximale Anzahl überschritten hat, treten unerwünschte Symptome auf. Zunächst reagiert das Gerät nur noch sporadisch und später gar nicht mehr.

Es ist jedoch nicht immer eine sich verschlechternde Hardwarekomponente, die daran schuld ist. Es gibt sogar Fälle, in denen die Home-Taste des iPhone aufgrund von Softwareproblemen nicht mehr funktioniert. Dieses Problem tritt in der Regel zusammen mit anderen Leistungssymptomen des iPhones auf, wie z. B. einem nicht reagierenden oder eingefrorenen iPhone-Display. Diese Symptome werden oft auf Probleme mit dem Speicher zurückgeführt, z. B. wenn der Speicher knapp wird. Schlechte Apps, beschädigte Daten, iOS-Bugs und bösartige Software gehören ebenfalls zu den möglichen Auslösern.

In Fällen, in denen Softwareprobleme die Funktion der Home-Taste verhindern, kann die Hardware das Signal zwar noch senden, aber da die Software nicht reagiert, passiert nichts, egal wie Sie die Taste drücken. Da auch softwarebedingte Faktoren die Ursache des Problems sein können, sollten Sie unbedingt versuchen, einige Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, bevor Sie zu einem Service-Center eilen. Nachfolgend finden Sie einige anwendbare Optimierungen und vorübergehende Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones.

Ein erzwungener Neustart Ihres iPhones behebt oft das Problem, wenn kleinere Softwarefehler und App-Störungen die Schuld daran tragen. In der Tat ist dies die einfachste mögliche Lösung für zufällige Softwarefehler, die einen abnormalen Betrieb verursachen. Wie ein Soft-Reset wirkt sich ein erzwungener Neustart nicht auf die im internen Speicher des Telefons gespeicherten Daten aus, sodass er auch ohne Sicherung der Dateien sicher durchgeführt werden kann. Um einen erzwungenen Neustart eines iPhone 6 und anderer früherer iPhones mit einer Home-Taste durchzuführen, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Halten Sie die Sleep/Wake-Taste oben gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten erscheint.
  2. Ziehen Sie dann den Schieberegler, um Ihr Gerät auszuschalten.
  3. Halten Sie nach einigen Sekunden die Sleep/Wake-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Versuchen Sie, die Home-Taste zu drücken, um zu sehen, ob sie wieder richtig funktioniert. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, zum Home-Bildschirm zurückzukehren, und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Es ist möglich, dass der physische Home-Button beschädigt ist und Sie daher auf eine vorübergehende Lösung zurückgreifen müssen, bis er repariert ist.

Zweite Lösung: Aktivieren Sie Assistive Touch.

Dies kann als vorübergehende Lösung betrachtet werden, wenn der Home-Button Ihres iPhones beschädigt ist. Da die Möglichkeit bestand, dass die physische Home-Taste irgendwann an ihre Grenzen stößt und nicht mehr funktioniert, hat Apple eine Funktion integriert, die den gleichen Zweck erfüllt wie die physische Home-Taste. Diese Funktion wird Assistive Touch genannt. Um diese Funktion als Ersatz verwenden zu können, müssen Sie sie zunächst in den iPhone-Einstellungen aktivieren. Und so machen Sie es:

  1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm auf „Einstellungen“.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Eingabehilfen.
  4. Wählen Sie Assistive Touch.
  5. Schalten Sie den Schalter neben Assistive Touch um, um die Funktion zu aktivieren.

Auf dem Display Ihres iPhone wird dann ein Symbol für die Home-Taste angezeigt. Tippen Sie einfach auf diese Schaltfläche, anstatt die Home-Taste zu drücken. Die Assistive Touch Home-Taste kann beliebig auf dem Bildschirm platziert werden. Ziehen Sie sie einfach an die gewünschte Stelle.

Wie oben erläutert, ist dies nur eine vorübergehende Lösung, da die Assistive Touch Home-Taste nicht alles kann, was die physische Taste kann. So können Sie beispielsweise Ihr iPhone nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder wiederherstellen, wenn die physische Home-Taste nicht funktioniert. Das heißt, du musst immer noch eine Apple Genius Bar aufsuchen und einen iPhone-Techniker bitten, das Problem für dich zu beheben.

Ist es möglich, ein iPhone 6 ohne funktionsunfähige Home-Taste wiederherzustellen?

Wenn du dich fragst, ob du dein iPhone 6 in den Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus versetzen kannst, wenn es nicht funktioniert, dann lautet die Antwort nein. Warum? Weil Sie die Home-Taste zusammen mit anderen Tasten drücken müssen, um Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus zu versetzen. Im Gegensatz zu dem, was andere Websites raten, ist die Durchführung einer iOS-Wiederherstellung durch den Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus auf Ihrem iPhone 6 definitiv nicht möglich, weil der Prozess des Eintritts in den Wiederherstellungsmodus und DFU-Modus die Verwendung der physischen Home-Taste erfordert. Da der Home-Button nicht funktioniert, gibt es keine Möglichkeit, in den Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus zu gelangen, es sei denn, eine der Hardwarekomponenten ist beschädigt.

Es gibt jedoch einige iOS-Wiederherstellungsprogramme, die nicht von Apple stammen und die Sie verwenden können, um Ihr iPhone zu reparieren, ohne den Home-Button verwenden zu müssen. Sie können online nach einem dieser Tools suchen. Wenn Sie eines gefunden haben, laden Sie es herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer, genauso wie Sie es mit iTunes gemacht haben. Sobald es installiert ist, schließen Sie Ihr iPhone mit dem von Apple gelieferten Lightning- oder Synchronisierungskabel an den Computer an, starten Sie die Software und verwenden Sie die vorgegebenen Befehle und Steuerelemente, um mit der Reparatur Ihres beschädigten iPhone-Systems zu beginnen.

Weitere Optionen

  • Reinigen Sie den Home-Button. Der Home-Button kann auch nicht mehr funktionieren, wenn er mit Staub oder Schmutz verstopft ist. Die Home-Taste wird mit der Zeit unempfindlicher, wenn sich mehr und mehr Schmutz oder Staub ansammelt. Dies ist häufig der Fall, wenn die Taste nur noch sporadisch funktioniert. Wenn sie nicht nass geworden ist oder aus Versehen heruntergefallen ist, können Sie sie möglicherweise noch durch Reinigung reparieren.
  • Service/iPhone-Reparatur. Die Fahrt zu einem Service-Center kann als letzte Option in Betracht gezogen werden, wenn nichts anderes dazu führt, dass die Home-Taste des iPhone 6 wieder richtig funktioniert. Wenn er nur an bestimmten Stellen oder überhaupt nicht funktioniert, muss er repariert werden.
  • Upgrade auf das neueste iPhone. Vielleicht solltest du bereits ein Upgrade in Betracht ziehen. Ihr iPhone 6 hat offenbar ausgedient und verlangt bereits nach einem neuen Ersatz. Anstatt also für einen saftigen Home-Button-Austausch oder eine Servicegebühr zu bezahlen, sprich mit deinem Anbieter und bitte um weitere Unterstützung bei der Beschaffung eines der neuen iPhones, die am besten zu deinen Bedürfnissen passen würden. Das iPhone X, das iPhone XS/XS Max und das iPhone XR warten nur darauf, von Ihnen ausgewählt zu werden.